VERSTEHEN. PLANEN. EXPERIMENTIEREN.

Changemanagement beginnt beim Verstehen der Notwendigkeit von Veränderungen, dem Veränderungsdruck und darüber in den Austausch zu gehen. Auch braucht es hier sowohl Selbstvertrauen in die eigenen Fähigkeiten der Organisation, diese Schritte hin zur Transformation erfolgreich zu meistern und eine gute Kommunikationsstrategie. Außerdem fordern neue Wege heraus mit Unbekanntem umzugehen, Erfahrungen in der Praxis zu machen und daraus als Organisation zu Lernen.

Mit Hilfe von Interventionen wie beispielsweise der Visionsarbeit, Experimentieren und vergemeinschaftenden Reflektieren und gezielten Informationsprozessen helfe ich die wichtigsten Kräfte auf dem Weg zu einer nachhaltigen und getragenen Transformationen in die Praxis vorwärts gewandt umzusetzen.

Fragen. Im. Mittelpunkt.

  • Worum geht es? Und Warum?
  • Wo ist der zukünftige Markt?
  • Was ist die Strategie?
  • Wie ist die Organisation von innen und nach außen aufgestellt?
  • Was sind die Stabilitäts- und Agilitätsfaktoren der Organisation heute?

Methoden. Testen. Lernen.

Anhand einer Beratungsarchitektur, Stakeholdern, Beteiligten, Themen und Interventionen, visualisiere ich mögliche Prozessschritte, die die Veränderung tragen. Dies dient zum einen der Strukturierung und wird zum anderen iterativ angepasst.
Wesentlich sind die Sprachfähigkeit und das interne Alignment zur Transformation. Ich helfe dabei Inhalte, Ziele, Form und Struktur zusammen zu bringen und genau da anzusetzen, dass Veränderungen wirkungsvoll aufgehen.

MENSCHEN. ORGANISATION. KONTEXT.

Gewachsenen Strukturen, Denk- und Verhaltensmustern sowie bisherigen Lösungen begegne ich stets mit hoher Wertschätzung. Ich analysiere im Rahmen einer Beratung die Ausgangslage der Beteiligten und unterstütze auf dem Weg neue und auf veränderte Rahmenbedingungen ausgerichtete Lösungen zu generieren. Wohl abgestimmt, d.h. in enger Zusammenarbeit mit den Initiatoren und Beteiligten. Konkret schaffe ich einen Rahmen, in dem Menschen und Organisationen mit sich selbst ins Gespräch kommen. Ein gemeinsames Bild der Veränderung sowie eine gute Kommunikation und Vertrauen sind dazu die Voraussetzungen für einen erfolgreichen agilen Transformationsprozess.

Meine Beratung besteht darin zuzuhören, Fragen zu stellen, zu spiegeln sowie zu fokussieren und Reflexionen einzuleiten. Struktur- und Modellangebote sind stets inkludiert. Vom gemeinsam erarbeiteten Ist- und Sollbild markiert die zentrale Herausforderung die Richtung der weiteren Schritte. Mir sind Zwischengespräche wichtig, wie auch die Auseinandersetzung und gemeinsame Reflexion der gewählten Interventionen. Zur Abrundung des Umsetzungsprozesses gehören für mich neben Schulungen zum Wissensaufbau, Retrospektiven, die Evaluationen als auch der Ausblick auf Potenziale und zukünftige Entwicklungsfelder dazu.

KONTAKT

Sie erreichen mich mobil +49(0)170 2084445,
via Mail mail@andreakaminski.de,
oder über das Kontaktformular.

Einstellungen gespeichert

Wir nutzen Cookies um Dir die bestmögliche Browsing-Erfahrung zu bieten.

Weiter Informationen unter
Datenschutz