GEMEINSAM. AGIL. SYSTEMISCH.

Als Agile Coach unterstütze ich Organisationen und Einzelpersonen dabei, die Organisation aktiv von innen heraus zu entwickeln und dabei passende agile Arbeitsweisen einzuführen. Die vergemeinschaftete Mission, Vision und der Purpose einer Organisation bilden dazu die Grundlage.

Mindset

Agilität baut auf ein Mindset, welches ein neues Selbstverständnis im alltäglichen Tun beinhaltet. Dabei bieten definierte Rollen sowohl Handlungsgeschwindigkeit als auch einen erweiterten Blick auf die Markt- und organisationalen Anforderungen. Die Kundenperspektive steht im Fokus und wie auch zeitgemäße Arbeitsformen. Diese beinhalten Testläufe, Experimente und schnelles Entscheiden – und vor allem Lernen und Wissen zu teilen. Dieses Denken und Wissen teile ich mit Ihnen auf dem Weg.

Teamwork

Ich begleite Teams dabei, ihren fachlichen Beitrag zum Organisationserfolg in einer kreativitätsfördernden Atmosphäre fokussiert zu gestalten. D.h. vom Verständnis der Organisationsziele hin zum Team-Arbeitsauftrag Inhalte zu vergemeinschaften; weiter über Support für die Team-Selbstorganisation, passgenaue Formen von der Visualisierung sowie hin zu sinnvollem Methodeneinsatz – stets mit dem Alignment auf die Ziele der Gesamtorganisation. Mit Teamentwicklungen oder Teamberatungen helfe ich Fallstricke aus dem Weg zu räumen.

Einzelcoaching

Als systemischer Coach unterstütze ich Menschen in ihrer Entwicklung durch Einzelcoachings. Dabei begleite ich Menschen, individuelle berufliche Themen zu bearbeiten, Kompetenzen und Fähigkeiten auszubauen und daraus einen persönlichkeitsentwickelnden Mehrwert zu generieren.
Die vorhandenen im Coachee liegenden Ressourcen stellen die Basis der Zusammenarbeit. Dabei ergeben sich aus den individuellen Fragestellungen und Anforderungen eine individuelle, die ja nach Bedarf mit Fach- und /oder Prozessberatung kombiniert werden kann.

INNOVATIV ANDERS MITZUDENKEN ERWÜNSCHT

Es braucht Kommunikationsräume. Diese bereite ich vor. Beispielsweise gehört dazu, gemeinsam in Sprints oder definierten Zyklen zu planen, Arbeitsstände iterativ und inkrementell zu besprechen, Ergebnisse im Review zu präsentieren und die Zusammenarbeit in der Retrospektive zu reflektieren. Das passiert auf der Ebene der Gesamtorganisation wie auch in den Teams. Analysieren, Verstehen, Planen, Gestalten, Entscheidungen treffen, Ausprobieren, Auswerten, Lernen. Das alles schnell und miteinander.

Oder lesen Sie meine Fachartikel zur Inspiration ;0 ) Artikel-Retrospektiven.pdf (270,1 KiB)

KONTAKT

Sie erreichen mich mobil +49(0)170 2084445,
via Mail mail@andreakaminski.de,
oder über das Kontaktformular.

Einstellungen gespeichert

Wir nutzen Cookies um Dir die bestmögliche Browsing-Erfahrung zu bieten.

Weiter Informationen unter
Datenschutz